Elektroakupunktur nach Voll (EAV)

Elektroakupunktur nach Voll, auch EAV abgekürzt und als elektrodermale Testung oder Vega-Test bezeichnet

Was versteht man darunter? 

Elektroakupunktur ist eine Abwandlung der klassischen Akupunktur, bei der Erkrankungen am Körper diagnostiziert und u. a. mittels schwacher Stromimpulse gebessert oder geheilt werden sollen.

Durch die elektrischen Messungen an bestimmten Punkten auf der Haut sollen der energetische Zustand und die Regulationsdynamik eines Patienten sowie evtl. vorhandene Blockaden und Störungen aufgedeckt werden.

Die Elektroakupunktur nach Voll stützt sich u. a. auf Konzepte der Akupunktur und der Homöopathie. Man versucht damit, sowohl Beschwerden besser zuzuordnen (Organen, Zellsystemen, Reaktionsmustern), als auch sie zu behandeln.

Mit einem speziell darauf geeichten Gerät werden an verschiedenen Akupunkturpunkten z.B. den Koordinationspunkten an Händen und Füßen oder am Ohr der Hautwiderstand gemessen. Erkennt man als Therapeut Unregelmäßigkeiten, bzw. Schwachpunkte oder Zeichen einer Übererregung, kann man gezielt nach Substanzen suchen, die diese Zeichen mildern, ausgleichen und wieder zur Ruhe bringen. Dieses Vorgehen hat dann auch einen Einfluss auf die Regenerationsbereitschaft der ganzen Körpers.

Wie wirkt die Therapie?

In einem zweiten Schritt (dem sogenannten Resonanztest) wird versucht, diese Schwachpunkte oder Blockaden durch geeigneten Medikamente zu identifizieren Zum Ausgleich der Unregelmäßigkeiten  verwendet man i.d.R. homöopathische Substanzen, Pflanzenextrakte und Nosoden (aus Körpergewebe hergestellte Stoffe). Auch Hinweise über Ernährungsumstellungen können aus dieser Testung abgeleitet werden

Im dritten Schritt erfolgt dann die Therapie mit den entsprechenden Substanzen. Befürworter der Elektroakupunktur nach Voll gehen in der Regel davon aus, dass eine Behandlung mit Reizstrom eine kurzzeitige Besserung der Symptome erzielen kann, für eine langfristige Besserung des energetischen Zustands aber die Gabe der ermittelten Medikamente notwendig ist.

Back to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen