Die Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie bietet die Möglichkeit, bei klassischen Allergien und auch bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten die Überreaktionen des Immunsystems auf ein Normalmaß zu reduzieren. Mit Hilfe einer kinesiologischen Testung können die verdächtigen Substanzen herausgefiltert werden. Die Schwingungsinformationen dieser Substanzen werden vom Bioresonanzgerät „ins Gegenteil umgekehrt“ und auf den allergisch reagierenden Organismus übertragen.

So fantastisch es auch klingen mag – in einer Vielzahl von Fällen in unserer Praxis können die Allergiker nach 3 Behandlungen ganz oder teilweise beschwerdefrei leben.

Auch Überreaktionen auf Umweltgifte (Holzschutzmittel,Schwermetalle usw.) können wesentlich gebessert werden. Die Zahl der Behandlungsmöglichkeiten ist so grenzenlos wie das Leben selbst.

Detailaufnahme Bioresonanztherapiegerät, blauer Kasten mit vielen Anzeigen darauf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.